HomeChristliches LebenDie Zehn Gebote2. Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren.

2. Du sollst den Namen Gottes nicht verunehren.

Die dem großen Gott geschuldete Verehrung gebietet Ehrfurcht vor seinem Namen, auch vor den Heiligen, den schönsten Werken seiner Gnade. Dem widersprechen Fluchen, leichtfertiges Versprechen und Schwören, Meineid, Gotteslästerung und Sakrileg.

Zurück

Besucherstatus:

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates