HomeGottesdienstordnung

Gottesdienstordnung

*** Aktuelle Gottesdienstordnung ***

Sonntag, 22.10.2017
29. Sonntag im Jahreskreis - Weltmissionssonntag
10:15 Uhr Messfeier
 + Eltern Anna und Stefan Thürnbeck und + Großeltern
 + Großeltern Anna und Franz Kiss
 + Eltern Katharina und Geza Kiss
14:00 Rosenkranzandacht

Donnerstag, 26.10.2017
15:00 Uhr Taufe von Lendway Nele
 Eltern: Lendway Christian und Novak Angelika
18:00 Uhr Rosenkranzandacht
18:30 Messfeier

Samstag, 28.10.2017
19:00 Messfeier / Vorabend
 + Gatten und Vater Franz Roll und + Angehörige
 + Gatten und Vater Franz Nemeth und + Angehörige
 + Schwiegereltern Karl und Theresia Pammer und + Angehörige

Sonntag, 29.10.2017
30. Sonntag im Jahreskreis (Ende der Sommerzeit)
10:15 Uhr Messfeier
 + Eltern Gisella und Georg Nemeth und + Angehörige
 + Eheleute Maria und Michael Seilerbeck und + Angehörige
14:00 Rosenkranzandacht

Die Päpstlichen Missionswerke bitten um unseren Beitrag zur Weltmissionssammlung für die 1180 ärmsten Diözesen und deren Länder. MISSIO hilft überall dort, wo Sozialsysteme versagen und sorgt für Witwen, Waisen, Arme und Heimatvertriebene, ermöglicht Bildung und setzt sich für die Bewahrung der Schöpfung ein. Am 21. und 22. Okt. führen wir die Sammlung durch.

Gebet zum Weltmissionssonntag
Gott, Du hast den Menschen zur Teilhabe an Deinem Leben gerufen und Du willst,
dass alle Menschen heil werden und zur Erkenntnis der Wahrheit gelangen;
Darum hast Du die Kirche zu den Völkern gesandt,
das allumfassende Sakrament des Heils zu sein und
das Evangelium allen Menschen zu verkünden.
Mach uns zu neuen Menschen, die durch die enge Verbindung mit den Mitmenschen
in ihrem Leben und Arbeiten ein wahres Zeugnis für die Liebe Gottes ablegen.
Öffne die Türen der Herzen, damit die Saat des Evangeliums auf fruchtbaren Boden fällt und durch die Taufe alle Menschen zu dem einen Volk Gottes gesammelt werden.
Festige die jungen Kirchen durch ein Aufblühen des Lebens der Gläubigen im Geist des Evangeliums und durch Berufungen zum Priestertum und gottgeweihtem Leben,
damit sie im Volk verwurzelt Zeichen der Gegenwart Gottes in der Welt sind.
Rufe Missionarinnen und Missionare, die bereit sind, alles zu verlassen,
um allen alles zu werden und sende sie in alle Erdteile zur Verkündigung bei den Völkern und mach uns selbst Mut, freimütig Christus zu verkündigen. Amen.

Besucherstatus:

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates