Der aussendende Herr

„Danach suchte der Herr zweiundsiebzig andere (Jünger) aus und sandte sie zu zweit aus […]“ (Lk 10,1).

„Die zweiundsiebzig kehrten zurück und berichteten voll Freude […]“ (Lk 10,17).

 

Der Herr sendet die Jünger, er sendet uns. Wie die Jünger können wir uns dem aussendenden Herrn und seinem Geist anvertrauen – nicht der Ausstattung, der Organisation, dem Geld, dem Personal. Die Sendung durch den Herrn ist wichtiger als Defizite, Hindernisse, Ängste, Widerstände, Verluste oder Erfolgsaussichten. Jesus Christus ist mit uns. Von ihm sind wir gesandt, zu ihm kehren wir zurück – immer aufs Neue.

Zurück

Besucherstatus:

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates